Sonntag, 14. April 2013

pretty DIY bowl


english
I love to make something new out of something old. 
Yesterday I went thru my photo props and finally I found a simple, 
plain white bowl I used a several times on my blog.
Inspired by themerrythought I made a pretty new bowl for my next photographs.
It´s so inexpensive and sooooo pretty. It´s much more fun to eat out 
of a handmade bowl.
----------------------------------------------------------------------------------
deutsch
Ich liebe es, aus etwas Altem, etwas Neues zu machen.
Gestern bin ich mal durch meine Fotorequisiten gegangen und habe 
dort eine einfache, weisse Schale gefunden, die ich schon des öfteren 
auf meinem Blog verwendet habe.
Inspiriert durch themerrythought habe ich nun eine wunderschöne, 
neue Schale für meine Fotografien.
Soooo schön und gleichzeitig so kostengünstig.
Warum teure Designer Schalen für viel Geld kaufen, wenn es viel 
schöner ist, aus einer handgemachten Schale zu essen.


For my pretty DIY bowl you need:
  • 1 plain white bowl
  • ceramic paint (different colors)
  • painters tape
  • paintbrushes
  1. Clean bowl, make sure it´s dry and fat-free.
  2. Tape bowl all away around.
  3. Paint bowl. Make sure, the bowl is well covered with paint.
  4. Remove tape. If the tape pulls of the paint, use a sharp knife to run around the edges, to remove the tape.
  5. If paint leaked under the tape, use a knife to gently scratch of the remaining paint.
  6. Let dry, according to the description of the paint.

Finish...

Für meine hübsche DIY Schüssel braucht ihr folgendes:
  • 1 einfache, weiße Schale
  • Keramikfarbe (verschiedene Farben)
  • Kreppband
  • Pinsel
  1. Schüssel reinigen. (muss fettfrei sein)
  2. Schüssel mit Kreppband abkleben.
  3. Farbe auswählen und nach belieben bemalen.
  4. Klebeband entfernen. Falls das Band sich nicht gleich entfernen lässt, mit einem Messer die angetrocknete Farbe vorsichtig lösen.
  5. Überschüssige Farbe, mit dem Messer entfernen.
  6. Schüssel trocknen lassen.

Fertig...




Fried noodles, in a DIY bowl... Soooooo delicious;-)
-----------------------------------------------------------
Gebratene Nudeln in einer DIY Schüssel... Soooooo lecker;-)



Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine hübsche Idee! Ich hab mich bisher nie getraut, Keramik zu bemalen, weil ich so gar nicht freihändig gerade und ordentlich zu malen. Aber so, mit abkleben, würde ich das wohl auch hinbekommen… Ich werde mal die Schränke durchwühlen ;)

    Lieben Gruß, Midsommarflicka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Midsommarflicka!
      Das war auch für mich eine Premiere, aber ich finde es hat ganz gut geklappt und war auch gar nicht so schwer, wie ich zuerst gedacht habe:-)
      Es macht soviel Spaß;-) Ein Blumentopf musste dann auch gleich dran glauben.
      Mein Sommer wird auf jeden Fall bunt.
      Schönen Sonntag noch.

      LG sabrinasue

      Löschen
  2. Die ist ja schick geworden. Nudeln hätte ich heute auch gern zum Mittag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!!! Die Nudeln waren auch ziemlich lecker;-)

      Löschen
  3. very pretty:) und selbsgemacht ist es gleich noch viel persönlicher:) liiebe grüße!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt;-) Selbstgemacht ist immer gleich viel schöner;-) Dankeschöööööön;-)

      Löschen
  4. Hi,
    Habe Dich gerade erst entdeckt und finde, du hast einen zauberhaften Blog!
    Ich folge Dir jetzt ;)

    Liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschööön, das ist so lieb;-)
    Ich freu mich über jeden, den ich mit meinen Blog etwas inspirieren kann.
    Ganz liebe Grüße sabrinasue;-)

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. Sooo easy. My sister and me had a lot of fun, painting all kind of ceramics:-)

      Löschen

Thanks for leaving your comment;-)