Sonntag, 7. Juli 2013

2 ingredients caramel ice cream, no machine - my flavor twists

englisch
Summer is almost here!!! Temperatures above 95°F. Hot, hotter, ice cream time. Ice, Ice Baby;-)
Exhausted from the heat, my next "TO DO" recipe should effort less and be delicious at the same time.
Mmmmhhh? Nothing easier than that;-)
Searching for a yummy refreshment I found this ice cream recipe, a couple of days ago.
Unbelievable but true, this caramel ice cream dream only requires 2 ingredients.
You can top this ice cream softness with any kind of sprinkles, chocolate sauce, cookies or fruits.
Caramel and heavy cream and your on the good side of life;-)
But the best about this recipe, you don´t need an expensive ice cream machine.
You can conjure this caramel ice cream in the smallest freezer.

****************************************
deutsch
Der Sommer ist fast da!!! Temperaturen über 35°C. Heiß, heißer, Eiszeit.
Eis, Eis Baby;-)
Erschöpft von der Sonne, muss mein nächstes "TO DO" Rezept einfach, aber gleichzeitig Lecker sein.
Mmmmhhh? Nichts einfacher als das;-)
Auf der Suche nach einer leckeren Erfrischung bin ich vor ein paar Tagen auf dieses Eisrezept gestoßen.
Unglaublich aber wahr, dieses Träumchen von einem Carameleis benötigt nur 2 Zutaten.
Schlagsahne und Caramel, besser geht einfach nicht;-)
Gekrönt mit bunten Streuseln, Keksen, Schokosoße oder Früchten wird dieses Rezept zu einem wahren 
Carameleiscreme Gedicht.
Das beste aber, man braucht keine teure Eismaschine.
Carameleis gezaubert in der kleinsten Gefriertruhe.

Das Rezept in deutsch findet ihr hier.

Topped with roasted pecans.
*****************************************************
Gekrönt mit gerösteten Pekannüssen.
Sprinkled with crushed oreo cookies.
*****************************************************
Bestreut mit zerkrümelten Oreo Keksen.
First I was a little bit concerned, about the texture, because I freezed the ice cream over night, 
and I thought maybe the next day, It´s gonna be so hard I have to lick a big ice cream brick.
With the first scoop all my worries were gone. This ice cream is soft, creamy  and sooo delicious.
I love it and you´re gonna love it too!!!
I promise;-)

What´s your favorite topping?

****************************************

Zuerst war ich ein wenig besorgt, über die Konsistenz, da ich das Eis über Nacht eingefroren habe.

Meine Sorge war, das ich am nächsten Tag an einem großen Eisblock lecken müsste.
Bereits mit der ersten Kugel Eis, waren all meine Bedenken verschwunden.
Dieses Eis ist weich, cremig und sooo unheimlich lecker.
Ich liebe es und Ihr werdet es auch lieben!!!
Großes Indianerehrenwort;-)


Wie mögt ihr euer Eis am Liebsten?



Charmed with crushed oreo cookies, chocolate sauce and cherries.
***********************************************
Verzaubert mit zerkrümelten Oreo Keksen, Schokoladensoße und Kirschen.


Easy Caramel Ice Cream 
(from Donna Hay Magazine)

Ingredients:
395 g canned caramel
600 ml whipping cream 

Whip the cream until firm and soft peaks form. 

Gently fold in the caramel until well combined. 
Transfer into a airtight container and freeze overnight or until firm.
Top with sprinkles, chocolate sauce, crushed cookies or fruits.

Well done;-)

Melted caramel ice cream with chocolate chips.
****************************************************
Geschmolzenes Carameleis mit Schokostückchen.


Kommentare:

  1. Ahhh, deine Fotos sind zum Reinlegen! Toll! Mein Lieblingstopping (auch beim Frozen Yogurt übrigens) sind Beeren und Oreos gemischt. Das ist vielleicht lecker!
    Werde mir dein Rezept auf jeden Fall merken, das sieht so gut aus :)

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia!
      Dankeschön;-) Frozen Yogurt!!! Mmmmhhhh, jetzt hab ich Hunger. Fruchtig mit Beeren und Oreos, was für ein cooles Topping;-)
      Ich glaub ich muss jetzt meine Kühlschrank stürmen.
      Vielen Dank, für das liebe Kompliment;-)
      Ganz liebe Grüße
      sabrinasue;-)

      Löschen
    2. Wow, so simple and delicious looking. I love my ice cream topped with nuts, hands down.

      Löschen
    3. Hi Asha, that´s my favorite too;-) Nuts with chocolate sauce. Soooo unbelievable delicious;-)

      Löschen
  2. I love the photos! And this sounds so easy, I definitely need to try this.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you;-) You definitely have to try. Nuts, sprinkles, fruits, chocolate, cookies whatever topping your heart desires;-)

      Löschen
  3. Wunderbar, das sieht so gut aus!! Ich hätte das gerne mit Walnussstückchen und Himbeeren *mhh*. Die Fotos sind dieses Mal einfach traumhaft, sooo viele Leckerbissen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Walnüsse und Himbeeren, auch eine leckere Kombi;-) Kommt sofort;-)
      Danke für das liebe Kompliment;-)

      Löschen
  4. Hallo,
    ich habe das Rezept nachgemacht und ich muss sagen echt lecker, cremig und sehr süß. Ich liebe es. Danke für das Rezept :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joanna, schön das dir das Rezept gefallen hat. Das freut mich sehr.
      Ganz liebe Grüße Sabrina;-)

      Löschen

Thanks for leaving your comment;-)