Sonntag, 6. April 2014

Osterhasen lieben Schoko-Cheesecake im Glas - mini mason jar chocolate cheesecakes


Zwischen saftigem Grün blitzt es hervor. Mein Schoki-Radar hat es schon lange auf dem Schirm und 
sicheren Schrittes, folge ich der unwiderstehlichen Spur. Eine schokoladige Schnitzeljagd im Grünen! 
Genau nach meinem Geschmack und das im wahrsten Sinne des Wortes;-) 
Unwiderstehlich, süße Mini Nougateier verstecken sich im Grass. Schwups, da ist das erste schon 
verschwunden. 
Nummer 2 und 3 folgen, Nougat kitzelt meinen Gaumen, das Wasser läuft mir im Mund zusammen 
und ich kann es kaum noch erwarten, das Ziel zu erreichen.

........................................................

I´m on a mission, a very important chocolate mission. Hiding between green leaves, I can already spot the desired object of my secret order.
Find the most delicious cheesecake for easter! Mission accomplished!!! 
Creamy mini mason jar chocolate cheesecakes on a crunchy oreo crust topped with more oreo crumbs and decorated with sweet little nougat eggs from Hussel.



Endlich auf der Lichtung entdecke ich den Schatz, meiner kulinarischen Schnitzeljagd! 
Schokoladig-cremiger Cheesecake, auf einem knusprigen Oreo Keksboden, bedeckt von weiteren 
Kekskrümeln, dekoriert mit zuckersüßen Nougateiern von Confiserie Hussel.


Sind die nicht zuckersüß? Confiserie Husserl war so lieb und hat mir ein wunderbares Schokoladen Paket zusammengestellt. 
Für meinen Schoko-Cheesecake habe ich die Edelbitterschokolade von Hussel verwendet. Sie ist ein wahrer Gaumenschmaus für alle Freunde von dunkler Schokolade. Auf der Zunge zart schmelzend, erst bitter, dann 
süß, passt sie perfekt zu meinen Käseküchlein im Glas.
Österlich dekoriert, freut sich selbst der Weihnachtsmann, über meinen Oster-Schoko-Cheescake im Glas.

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende, vielleicht mit der ein oder anderen, 
schokoladigen Schnitzeljagd. 


Schoko-Cheesecake im Glas
(ergibt 5 Gläser á 150ml)

Zutaten:

16 Oreo Kekse
2 Esslöffel geschmolzene Butter
300 g Frischkäse
75 g Zucker
1 Tafel Edelbitterschokolade (80 g) von Hussel
1 Vanilleschote, ausgekratzt
1 Ei (Größe M)

Deko:

1 Packung Mini Nougateier von Hussel


Zubereitung:

Backofen auf 150°C vorheizen. Gläser bereitstellen. Oreo Kekse in einem Mixer zerkleinern. 
Kekskrümel in eine Schüssel geben und mit der geschmolzenen Butter vermischen.
Die Hälfte der Keksmischung auf den Boden der Gläser verteilen, fest andrücken und anschließend zur Seite stellen.
Die Edelbitterschokolade im Wasserbad vorsichtig schmelzen und etwas auskühlen lassen.
Mit einem Handrührgerät Frischkäse, Zucker, Vanillemark und Ei, auf mittlerer Stufe cremig rühren. 
Geschmolzene Schokolade unterrühren, bis alles gut miteinander verbunden ist.
Die Creme auf die Gläser verteilen und im heißen Backofen, für ca. 45 Minuten backen.
Nach dem Backen 10 Minuten auskühlen lassen, bevor die Gläschen, für weitere 2 Stunden im Kühlschrank verschwinden.
Anschließend mit den restlichen Kekskrümeln bestreuen und mit jeweils 2 Mini Nugateiern, pro Glas dekorieren.

Viel Spaß beim Nachbacken!!!


Dieses Rezept enstand in Kooperation mit Confiserie Hussel. Die hier verwendete Schokolade wurde mir mit freundlicher 
Unterstützung von Confiserie Hussel zur Verfügung gestellt.
Testberichte werden von mir unabhängig vom Hersteller verfasst und spiegeln immer meine persönliche Meinung wieder.

 photo sig_zps1909a096.png

Kommentare:

  1. Hmm, super schon angerichtet, davon würde ich mir auch gerne ein Gläschen gönnen! Toll!

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia, danke für die lieben Worte;-) Kaum waren sie gebacken, da waren sie auch schon wieder weg! Ich glaub der Osterhase hat sich auch eines gemopst;-)
      LG Sabrina Sue;-)

      Löschen
  2. Aber hallo! das wäre was für meinen freund und mich :) ich hoffe ich komme mal dazu die zu probieren :)

    LG
    anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anett, schön das du mal bei mir vorbeischaust! Ich freue mich sehr, das dir mein Rezept gefällt. Lass mal was von dir hören, wenn du mein Rezept ausprobiert hast. Würde mich tierisch freuen.
      Sonnige Grüße Sabrina Sue;-)

      Löschen
  3. Wow, das ist nicht nur wunderschön anzusehen, sondern klingt auch einfach nur superlecker! Danke für das Rezept!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, dann konnte ich dich mit meinem Rezept ja im wahrsten Sinne des Wortes, in den Schokohimmel befördern;-) Ganz liebe Grüße Sabrina Sue;-)

      Löschen
  4. Zauberhaft mit den kleinen Nougat-Eiern
    Das ist doch was für Chip als alte "Cheesecake-im-Glas-Tante"
    Liebste Grüße an Dich!
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein Lob, von der Meisterin des Cheesecake;-) Freut mich, das ich dich mit meinem Rezept beigeistern konnte. Das ist so lieb. Ich hoffe du probierst es mal aus und berichtest mir davon;-) Liebste Grüße Sabrina Sue. P.S. Ich hoffe es klappt das nächste Mal mit dem Bloggertreffen;-)

      Löschen
  5. Oh wie wundervoll. Hussel mag ich total gerne. Und Deine Fotos sind wieder ein Traum geworden.

    AntwortenLöschen
  6. ;-) Dankeschön! Die Schokolade ist aber auch gut von Hussel. Sonnige Grüße aus Frankfurt;-)

    AntwortenLöschen

Thanks for leaving your comment;-)